Um unsere Informationsliste zu abonnieren (max. 1 E-Mail pro Monat), geht es hier:

Schriftgröße: + -

[KUNDENFÄLLE] Die Versicherungswelt gegen das DDA

 

 
Diese Richtlinie tritt am 1. Oktober (1. Februar 2019 für Aus- und Weiterbildungspflichten) in Kraft und hat Auswirkungen auf den Vertrieb von Versicherungsprodukten,
ob angestelltes Netzwerk, Direktvertrieb oder Versicherungsvermittler.
1 - Anleihen
 Die neuen Verpflichtungen des Versicherers und seiner Vertriebspartner betreffen 5 Hauptthemen, durch die der Kunde tendenziell immer besser bedient wird: 
•        Berufsfähigkeit (Art. 10)
•        Beratungspflicht (Art. 20 & 30)
•        Information und Transparenz (Art. 17, 18, 19, 20 & 29)
•        Vergütung & Interessenkonflikte (Art. 17 & 29)
•        Produktkontrolle und -aufsicht (Art. 25) 
2.- Warum CROSS-CRM

Hier sind einige wichtige Beiträge und ein typischer Antwortplan auf die Beiträge von CROSS-CRM im Rahmen des DDA und Remote Customer Relations Centers im Versicherungssektor.
Der funktionale Beitrag von CROSS-CRM kann auf 2 Ebenen konzipiert werden:

Compliance-Überwachung und Non-Compliance-Management:
-        Allgemeine Verstärkung der Compliance durch Qualitätskontrollmodule
-        Automatisierung von Warnungen und Workflows

Steigerung von Fähigkeiten und Governance:
-       Förderung der Entwicklung von Teamfähigkeiten
-       Management von Kundeninteraktionen und Feedback.
-       eingehende Analysen aller Kundeninteraktionen und -rückmeldungen 

 1/ Compliance-Überwachung

Die CROSS-CRM-Plattform ermöglicht die Analyse und Überwachung aller Interaktionen zwischen dem Versicherer und seinen Kunden sowie die Sammlung von Kundenfeedback und -meinungen und die Wiederherstellung ALLER verfügbaren CRM-Daten.

Die Plattform hilft Versicherern, die Herausforderung einer größeren Kontrolle über ihr Geschäft und ihre Methoden zu meistern und diese neuen Anforderungen in eine Chance für die Branche und die Förderung von Premium-Kundendiensten umzuwandeln.

CROSS-CRM-Module ermöglichen:

-       ein besseres Verständnis und eine sehr detaillierte Analyse von Kundeninteraktionen und Feedback,
-       Überwachung der gelieferten Qualität und Tools zur Analyse der Einhaltung,
-       Tools zur Verwaltung erkannter Nichtkonformitäten

Zum Beispiel Listener QM wird eingreifen, um bei der Überwachung der Vertriebs-Compliance im Rahmen der Beratungspflicht (Art. 20 & 30) zu helfen

 


Ein weiteres Beispiel ist hier, wie einige Kunden von CROSS-CRM unsere Qualitätsüberwachungstools verwenden, um die Einhaltung von Versicherungsverträgen telefonisch in Echtzeit zu überwachen, ohne Verkäufe zu verlieren!

AdminTOOLS-Module sind so konzipiert, dass sie die Implementierung eines leistungsstarken Systems von Workflows in Verbindung mit Ihrer Qualitätsüberwachung ermöglichen, beispielsweise für die telefonische Bearbeitung von Abweichungen auf Windebene:  

1/ Verkauf über Call-Center-Tool
2/ Wiederhören und Kontrolle durch eine Abteilung, die sich mit der Vertriebs-Compliance befasst
3/ Erkennung von Nichtkonformitäten in Echtzeit über Listener QM
4/ Sperrung des Verkaufs vor der Veröffentlichung des Vertrages durch unsere Admin-Tools
und automatische Planung eines neuen Kundenbesuchs
5/ Automatische Kundenerinnerung, um den Verkauf wieder in Übereinstimmung zu bringen
= neuer Austausch zwischen dem Call-Center-Agenten und dem Kunden
6/ 2. Validierung der Konformitätsverarbeitung über Listener QM
7/ Fortsetzung des Vertragsbearbeitungsprozesses
  
2/ Verbesserung von Fähigkeiten und Governance
 
 Die Ziegel Listener LMS et Listener QM ermöglichen auch die Implementierung automatisierter interner Prozesse zur Überwachung und Verbesserung der Fähigkeiten interner und externer Kundenbeziehungszentren und erleichtern so die Erfüllung von Verpflichtungen in Bezug auf die berufliche Leistungsfähigkeit (Art. 10).
Beispielsweise:  Alarmierung bei Nichteinhaltung der jährlichen Schulungspflichten … Letztendlich verstärken regulatorische Verpflichtungen tendenziell die Intensität und Regelmäßigkeit der Kontrollen des Sektors.

Die Stärkung der Compliance-Produktionstools ermöglicht es Versicherungsexperten, sich auf ihr Geschäft zu konzentrieren, ihr Geschäft in aller Ruhe zu führen, ihre neuen Verpflichtungen zu erfüllen und gleichzeitig ihre Kunden so nah wie möglich an ihren Interessen zu schützen.

Kontaktiere uns

 Weitere Informationen zum DDA? Sehen Sie hier die Präsentation von Deloitte: https://www2.deloitte.com/content/dam/Deloitte/fr/Documents/services-financiers/deloitte_directive-distribution-assurances.pdf 

×
Bleib informiert

Wenn Sie den Blog abonnieren, senden wir Ihnen eine E-Mail, wenn es neue Updates auf der Site gibt, damit Sie sie nicht verpassen.

[CROSS-CRM] EINSTIEGSZEIT! Zeitraum...
DSGVO wir sind bereit!

Verwandte Artikel

Lassen Sie uns verbinden!

TWITTER:   

LINKEDIN:   


Lassen Sie uns verbinden!

TWITTER:   
LINKEDIN: